Die neue Grillhütte wird gebaut

Geschrieben von Christian Christiansen

Nach einigen Schwierigkeiten mit der Baugenehmigung und dem nassen Herbst konnten die Arbeiten für unsere Grillhütte endlich beginnen.
Maik Möller und seine Mitarbeiter begannen ab dem 10.5. mit dem Fundament und den Pflasterarbeiten. Sehr gute, schnelle und saubere Arbeit.
Nachdem Bastian Bahnsen das Holz für die Hütte bei einer Zimmerei passgenau zugeschnitten besorgt hatte, konnten wir am Samstag dem 06.06. die Hütte in Eigenleistung aufbauen. Am Abend vorher hatten Bastian Bahnsen, Sören Christiansen und Jan Christiansen das ganze Baumaterial zum Spielplatz gefahren und schon teilweise ausgelegt. Mit Hilfe der erfahrenen Handwerker Denes Viedt, Jan Oje, Axel Bahnsen, Sven Tarnow und Thorben Kötter gelang es die Hütte zügig aufzubauen. Für das nächste Wochenende haben sich wieder einige freiwillige gemeldet, die bei den weiteren arbeiten wie Dacheindeckung und Wandverkleidung helfen wollen.
Schön, dass es bei uns im Dorf so viele Bürger gibt die gerne mithelfen, wenn es nötig ist.
Die Abstandsregeln wegen Corona wurden, so weit möglich, eingehalten.
Auch gab es zum "Richtfest" ein Bier und Korn auf Abstand.