Kaffe-Gedicht * 27.03.2021 * „Körpernähe“

Körpernahe Tätigkeiten
Machmal Kümmernis bereiten.
Nicht, weil man sich selber pflege
Dusche und die Zähne fege,
Haare waschen und auch föhnen
Und sich selber so verwöhnen,
Pflegen auch den eignen Bart,
Was dann die Rasur erspart……. -
Mani- doch und Pediküre -
Wobei man/ frau sich doch berühre -
Sind gefährlich wie‘s Frisieren,
Alles wegen dieser Viren,
Die da durch die Lüfte schweben.
Und bedrohen unser Leben,
Eben wegen dieser Nähe,
Wie ich jetzt mit Schrecken sehe.
Will die Schönheit ich erhalten,
Geht‘ doch nicht durch Abstandhalten,
Nur getestet und maskiert,
Weil man sich dann sichrer spürt
Oder aber virenfrei,
Was ja auch mal möglich sei.
Aber bitte nicht bei bei Paaren,
Die sich liegen in den Haaren…..
Körpernähe ist nicht immer,
Doch bei Viren manchmal schlimmer.