Wappen

Wappen SönnebüllFahne SönnebüllDas Wappen wurde von Herrn Olaf Coerman nach Beratung mit der Gemeindevertretung entworfen. Es wurde am 11.06.2012 zusammen mit der Fahne in die offizielle Wappenrolle Schleswig-Holsteins und in die Hauptsatzung unserer Gemeinde aufgenommen.

Es zeigt das, was für unser Dorf wichtig und typisch ist: den blauen und weiten Himmel über uns - die Bäume die sich im Wind biegen  - und mit der Sonne an Kräfte erinnern, die uns Energie schenken - das Bauernhaus, das vom Ursprung und der tragenden Kraft unseres Dorfes erzählt - die Hügel der "Sönnebüller Alpen" - die grünen Wiesen und Felder - und die Ziegelei als Erinnerung an die Ziegelei, die unser Dorf bekannt gemacht hat.

Offizielle Blasonierung (Wappenbeschreibung):
Von Blau und Grün geteilt durch einen schmalen, dreibogigen goldenen Balken, davon der rechte gering und der mittlere Bogen leicht erhöht sowie der linke Bogen leicht gesenkt, die Bögen im Verhältnis 1:2:2. Oben rechts drei nach links geneigte goldene Bäume, oben links eine goldene Sonne über einem goldenen Langhaus, unten eine dreireihige goldene Ziegelsteinmauer.