Nach dreijähriger Coronapause fand am 30.11.22 auf Friedensburg wieder eine Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Sönnebüll statt. Nach der Begrüßung durch unseren Wehrführer Hans-Jürgen Martensen habe, ich im Namen der Gemeinde, für alle Teilnehmer Frikadellen mit Stovkartoffeln und Wurzelsalat ausgegeben . Danke Manuel - das hat wieder sehr gut geschmeckt.

Auf der Tagesordnung standen drei Jahresberichte vom Wehrführer und auch drei Haushaltspläne. Die Haushaltspläne wurden vom Kassenwart Andreas Lohnherr vorgetragen und mit großem Lob für seine sehr gute Arbeit einstimmig abgesegnet. Großen Raum nahm dann der Punkt Ehrungen ein. Unser ehemaliger Wehrführer Günther Nissen bekam die Altersspange für 40 Jahre Dienst in der Feuerwehr und wurde auch noch als Ehrenlöschmeister in die Ehrenabteilung verabschiedet. Genauso wurde der Hauptfeuerwehrmann Karl Friedrich Haß als Ehrenlöschmeister ebenfalls in die Ehrenabteilung verabschiedet. Dann habe ich, als Dienstältester Feuerwehrmann, Hans-Jürgen die Altersspange für 40 Jahre Feuerwehrdienst angeheftet. Für 20 Jahre Feuerwehrdienst wurden Edgar Paulsen und Stefan Elvert, und für 10 Jahre Finn Paulsen und Andreas Carstensen, geehrt. Bei den Wahlen wurde Carsten Frauen als stellvertretender Gruppenführer gewählt.

Ganz besonders erfreulich war dann die Aufnahme von Tita Johannsen als unsere erste Feuerwehrfrau in der Freiwilligen Feuerwehr Sönnebüll. Mit Leon Kuhn hat sich auch wieder ein Anwärter in die Feuerwehr gemeldet.

Dann gab es noch den Tagesordnungspunkt Kooperation mit der Feuerwehr Vollstedt. Es wurde kontrovers diskutiert. Die Einladung von der Vollstedter Bürgermeisterin Sabine Nahnsen und ihrem Wehrführer Chris Brodersen zu einem Meinungsaustausch im Dörpshus Vollstedt, auch unter Einbeziehung der Gemeindevertreter beider Gemeinden, wurde danach angenommen. Ein gemeinsames Gespräch über eine Lösung, wie auch immer, ist schon mal ein Anfang. Und ja - auch in unserem gemeinsamen Ortsentwicklungskonzept schon mal beschrieben .

In meinen Grußworten habe ich Hans Jürgen und seinen Kameraden für ihren Einsatz in unserem Dorf gedankt und allen geehrten, gewählten und neuen Mitgliedern herzlich gratuliert.

Nachdem auch noch ein gemeinsamer Termin für den Feuerwehrball mit Vollstedt auf Friedensburg gefunden war, schloss Hans Jürgen die Versammlung.

20221130_203104
20221130_203104
20221130_202924
20221130_202924
20221130_202344
20221130_202344
20221130_202054
20221130_202054
20221130_202435
20221130_202435
20221130_202206
20221130_202206
20221130_193049
20221130_193049
20221130_202710
20221130_202710

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.